Ankündigung Was ist überhaupt Virtual States?

    Was ist überhaupt Virtual States?




    Kurzbeschreibung

    Hattest du schon immer davon geträumt, deinen eigenen, persönlichen Staat zu leiten? Mit allem drum und dran, wie zum Beispiel Handel tätigen oder Krieg führen? Wolltest Du schon immer deine eigenen Olympischen Spiele oder ein Musikfestival ausrichten?

    Wenn ja, dann bist Du hier genau richtig. Erschaffe einen Staat nach deinem Willen, wähle ob Du das Land demokratisch oder als skrupelloser Diktator regieren willst. Du kannst auch entscheiden ob Du dem Geld verfallen und somit Kapitalist bist oder ob Du eine Klassenlose Gesellschaft nach dem Vorbild des Kommunismus haben möchtest. Treibe Handel mit deinen Nachbarn oder anderen Staaten auf der Welt und fördere Rohstoffe die für das Überleben wichtig sind. Werde Exportweltmeister oder entscheide dich dafür alle Rohstoffe zu horten und nur für dein Land zu nutzen. Schaffe deine Armee nach deinem Gusto und führe Kriege um deinen Staat zu erweitern oder deine Werte zu verbreiten. Gründe Bündnisse um eine Werte zu verbreiten und beweise dein Geschick in Verhandlungen mit anderen Staaten, schließe Frieden oder verhänge Embargos.

    Worum geht es?

    Virtual States ist ein Forum RPG, indem jeder User einen eigenen Staat erschaffen und auch leiten kann. Der User entscheidet selbst, ob er ein großes oder kleines Land erstellt, ob es eine Demokratie oder eine Diktatur ist ob es sich im asiatischen oder europäischen Kulturkreis befindet.
    Als Spieler kann man sein Land ausgestalten, hierbei sind der Fantasie fast keine Grenzen gesetzt. Gleichzeitig lässt sich Handel mit anderen Staaten treiben, Krieg führen, Bündnisse schließen, Forschungsprojekte durchführen, Medienartikel schreiben, an Sportveranstaltungen teilnehmen etc.

    Wir spielen dabei nicht auf einer realen Karte sondern in einer Welt, welche von uns geschaffen wurde. Auch geschichtlich steht dem Spieler vieles frei, Ereignisse wie der Zweite Weltkrieg oder die Weltwirtschaftskrise haben bei uns nie stattgefunden, aber dafür andere Ereignisse. Diese kann man im immer weiter wachsenden eigenen Wiki einsehen und durch sein die Rolle seines Landes in der Geschichte erweitern. Zeitlich ist es in der Jetztzeit, sprich im Jahr 2011 angesiedelt und damit sind alle Technologien, die es bis jetzt erfunden wurden, verfügbar.

    Solange sich der Spieler an ein paar wenige Regeln hält, sind ihm keine Grenzen gesetzt.