SUCHE: Teilnahme an Iana Multiplayer NPC

      SUCHE: Teilnahme an Iana Multiplayer NPC

      (Wurde auch parallel im Discord erfragt)

      Ihr wisst, ich bin Spieltechnisch (weil zeitlich stark limitiert) nicht so aktiv. Ein NPC anzufangen wäre also gegen jeden Verstand, Sinn und
      Logik.

      Und dennoch schwirrt mir eine Idee im Kopf, die ich gerne sehen würde, nur nicht selber mit leben füllen kann.

      Daher die Frage, ob jemand Interesse hätte an einem Multiplayer NPC :D

      Also kein Allgemeiner, jeder kann damit machen was er mag NPC, sondern wir teilen uns das Ownership und Entwerfen auch gemeinsam die Anmeldung.

      Ich würde gerne einen kleinen Iana Staat haben der ein Buntes Potporee aus Lesotho, Eswatini, Ruanda, Namibia darstellt. Mehr will ich gar nicht "festlegen" weil ich das dann gerne mit den Leuten ausarbeiten möchte die da dann teil der Gruppe sind.

      Wie das gemeinsame Spielen und ausgestalten eines gemeinsamen Staates läuft müssen wir uns dann mal überlegen ^^

      Also dann mal in die Runde, hat da jemand Bock drauf?

      by gallimathias with components of: reference
      Etwas ähnliches versuche ich aktuell mit Lusitzchien in Form des Lusitzchischen Unionsstaates zu realisieren. Die von Astoria gespielte Republik Přebytek und die drei wolkowisch besetzten Gebiete kämen bei einem Zustandekommen in einem föderativen Staatssystem zusammen, das den einzelnen Teilrepubliken sehr große Autonomierechte gewährt. Die Teilrepubliken können im Ausland Botschaften unterhalten sowie ein eigenes Militär, und regeln die allermeisten innenpolitischen Belange wie Bildung, Gesundheit, Wirtschaft, Justiz und Verkehr vollkommen für sich. Die Unionsstaatsregierung hat nur unterschiedlich große Mitspracherechte in Sachen Energie, Finanzen, Handel sowie Verteidigung und vertritt die Union diplomatisch nach außen. Dabei wird die Regierung des Unionsstaates ebenfalls von allen Teilrepubliken gemeinsam besetzt. Vages Vorbild waren mir dabei der Deutsche Bund und die Sowjetunion. Wenn das Verfassungsreferendum am 11. Dezember abgehalten wurde, werde ich das System SimOn auch noch ausführlich darlegen.

      Darauf, wie gut das Ganze funktioniert, bin ich selbst noch gespannt. Theoretisch könnte nach einem Zerfall Theomediens auch Westlusitzchien hinzutreten, unter wessen Spielerschaft auch immer.

      Quellen- und Lizenzangaben der Signaturbilder sind HIER zu finden
    • Benutzer online 1

      1 Besucher