Worldvision Song Contest 2022 in Herbstelagen: Punktevergabe

      Worldvision Song Contest 2022 in Herbstelagen: Punktevergabe

      "Tja, leider sieht es so aus, als ob Drangsal die Nacht wohl doch im Krankenhaus verbringen muss. Natürlich waren unsere Zuschauer jetzt in der Pause nach dem letzten Auftritt nicht untätig und die Ergebnisse der Abstimmungen sind auch endlich da. Wollen wir doch mal sehen, wie es da ausschaut. Vergeben werden konnten 2,3, 4, 5, 6, 7, 8, 10,11 und 12 Punkte. Schalten wir für das erste Ergebnis nach Rabenstein, wo jetzt die Punktzahlen fertig sein sollten. Hallo Rabenstein, seid ihr da?"

      Quellen / Badiya
      "Hallo Herbstelagen! Nach diesen tollen Auftritten war den khitaischen Zuschauer sicherlich schwer gefallen, ihren Favoriten auszuwählen! Jeder war heute toll! Nicht wahr, Leute?" Der Moderator drehte sich zur Menschenmasse um und die Menschen in Wuhan jubelten los. "Hier sind die Punkte!" Eine Tabelle mit Punkten aller Beteiligten ploppte auf.
      WarägienDeath in Fire
      - Plötsig död
      0
      WolkowienKéső már
      - Ilona Zalekatny
      2
      SibirskYarilo
      - Black Heat
      3
      MeiriceaOmnos
      - Taimid Saorise
      4
      RabensteinFür immer jung
      - DJ Ully
      5
      RyukyuHouseki
      - Tomiko Himino & Kaori Igarishi
      6
      TheomedienMagic Man
      - Viasyni
      7
      UCSAWelcome to the Jungle
      - Gats n' Lilys
      8
      KusariGiá Như
      - Sunset Sky
      10
      AstoriaPump It
      - Nordic Callboy
      12

      "Das wärs aus Wuhan! Einen schönen Abend noch!"
      "Das war Khitai, vielen Dank. Damit sähe die Punktetabelle wie folgt aus:"


      WarägienDeath in Fire
      - Plötsig död
      0
      WolkowienKéső már
      - Ilona Zalekatny
      2
      SibirskYarilo
      - Black Heat
      3
      MeiriceaOmnos
      - Taimid Saorise
      4
      RabensteinFür immer jung
      - DJ Ully
      5
      RyukyuHouseki
      - Tomiko Himino & Kaori Igarishi
      6
      TheomedienMagic Man
      - Viasyni
      7
      UCSAWelcome to the Jungle
      - Gats n' Lilys
      8
      KusariGiá Như
      - Sunset Sky
      10
      AstoriaPump It
      - Nordic Callboy
      12

      Das waren die ersten Punkte. Und jetzt schauen wir nach Arkadien, wie es dort mit den Punkten ausschaut.
      Meiricea, eure Punkte bitte."



      Quellen / Badiya
      „Dia dhuit!“ begrüsste Daireann, die letztjährige WSC-Teilnehmerin Meiriceas, die Zuschauer auf der ganzen Welt. "Ich habe gehört ihr wollt hören was Meiricea zu den diesjährigen Liedern zu sagen hat... Nun, ich kann euch da eventuell weiterhelfen..." Sie legte eine kurze Pause ein, dann rief sie: "HIER SIND DIE PUNKTE MEIRICEAS!

      2 Punkte gibt es für Astoria!
      3 Punkte vergeben wir an Rabenstein!
      4 Punkte hat sich Kusari verdient!
      5 Punkte... Ich würde sagen: Glückwunsch nach Warägien!
      6 Punkte gehen an Theomedien!
      7 Punkte für Wolkowien!
      8 Punkte für Sibirsk!
      10 Punkte gibt es für Südarkadien!
      Und, nun.. Meine Gratulation geht nach Asua. Ryukyu erhält 12 Punkte aus unserem Königreich!

      Tráthnóna álainn!"

      Quellen- und Lizenzangaben des Avatars und der Signatur sind HIER zu finden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Meiricea“ ()

      "Vielen Dank nach Meiricea für eure Punkte. So schnell ändern sich dann mal die Punkte, aber wir sind ja auch erst am Anfang der Auswertung. Es sieht so aus, als hätte sich die UCSA mit Gats n' Lilys vorerst an die Spitze geschoben:"


      Meiricea
      Omnos
      - Taimid Saorise
      4
      Warägien
      Death in Fire
      - Plötsig död
      5
      Ryukyu
      Houseki
      - Tomiko Himino & Kaori Igarishi
      6
      Rabenstein
      Für immer jung
      - DJ Ully
      8
      Wolkowien
      Késő már
      - Ilona Zalekatny
      9
      Sibirsk
      Yarilo
      - Black Heat
      11
      TheomedienMagic Man
      - Viasyni
      13
      Kusari
      Giá Như
      - Sunset Sky
      14
      Astoria
      Pump It
      - Nordic Callboy
      14
      UCSA
      Welcome to the Jungle
      - Gats n' Lilys
      18

      Ryukyu
      Houseki
      - Tomiko Himino & Kaori Igarishi
      18



      Lasst uns auch gleich mit den Punkten weitermachen. Nach Meiricea schalten wir erneut nach Arkadien in die UCSA. Wie schauts bei euch mit der Stimmung und euren Punkten aus?



      Quellen / Badiya

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Warägische Union“ ()

      "Leider haben wir schlechte Nachrichten für euch, ehe wir wieder nach Arkadien schalten: Drangsal und damit Burmekien scheiden leider vorzeitig aus dem WSC aus, da Drangsal wegen gesundheitlicher Probleme ja leider nicht auftreten konnte und nun doch wohl einige Zeit in der Klinik verbringen muss. Es wird also nicht länger möglich sein, für Drangsal punkte zu vergeben."

      Quellen / Badiya
      "Guten Abend oder Guten Mittag wie wir hier gerade in Sunshine, New Austin sagen würden. Hey Leute, sagt Howdy zur Welt!" begrüßte der südarkadische Moderator die Zuschauer und wartete bis der Jubel wieder verflog. "Es war wirklich eine großartige Show und wir wollen Euch auch nicht lange warten lassen, hier sind unsere Punkte:

      2 Punkte gehen an Tomiko Himino und Kaori Igarishi aus Ryukyu.
      3 Punkte bekommt die Band Taimid Saoirse aus unseren Nachbarland Meiriciea!
      4 Punkte gehen an Black Heat aus Sibirsk.
      5 Punkte vergeben wir an Sun Wukong aus Khitai.
      6 Punkte haben ihren zu DJ Ully aus Rabenstein gefunden.
      7 Punkte gehen an Viasny aus Theomedien.
      8 Punkte bekommt Ilona Zalekatny aus Wolkowien.
      10 Punkte gehen an Sunset Sky aus Kusari

      Und über die Höchstwertung von 12 Punkten darf sich Nordic Callboy aus Astoria freuen, meinen Glückwunsch!

      Zurück an Euch im hohen Norden!"
      "Das waren die Punkte aus den UCSA, vielen Dank. Werfen wir doch jetzt einen BLick auf die Tabelle. Es scheint, als hätte sich Astoria jetzt an die Spitze geschoben."

      Warägien
      Death in Fire
      - Plötsig död
      5
      Khitai
      Our Glory Road
      - Sun Wukong
      5
      Meiricea
      Omnos
      - Taimid Saorise
      7
      Rabenstein
      Für immer jung
      - DJ Ully
      14
      Sibirsk
      Yarilo
      - Black Heat
      15
      Wolkowien
      Késő már
      - Ilona Zalekatny
      17
      UCSA
      Welcome to the Jungle
      - Gats n' Lilys
      18
      Theomedien
      Magic Man
      - Viasyni
      20
      Ryukyu
      Houseki
      - Tomiko Himino & Kaori Igarishi
      20
      Kusari
      Giá Như
      - Sunset Sky
      24
      Astoria
      Pump It
      - Nordic Callboy
      26




      "Schauen wir doch mal, wie sich die Punktestände nach der nächsten Auszählung verändern. Schauen wir dazu nach Theomdien: Wir gehts euch mitten in Euridika?"

      Quellen / Badiya
      "Hallo an alle Freunde der Musik da draußen!", meldete sich ein untersetzter Kerl mit einem breiten Grinsen zu Wort. "Und hallo nach Herbstelagen! Was soll man schon sagen? Es ist ein wunderbarer, warmer Frühjahrsabend, und die Stimmung hier ist nicht minder angeheizt! Die perfekte Zeit für ein paar Bewertungen, meint ihr nicht auch?!

      Dann schauen wir also mal, was ich mir hier so notiert habe:

      Wir starten mit 2 Punkten für Dj Ully aus Rabenstein!
      3 Punkte gibt es für unsere Gastgeber, die Waräger wie wir sie kennen und lieben!
      4 Punkte darf ich an den Beitrag aus Meiricea vergeben!
      5 Punkte folgen dann an den Beitrag aus Sibirsk! Ziemlich interessanter musikalischer Mix!
      6 Punkte erhält Ilona Zalekatny im Namen Wolkowiens!
      7 Punkte gehen ins ferne Asua nach Khitai!
      8 Punkte hat sich der Beitrag aus Astoria erarbeitet. Wilde Nummer!

      Nun wird es langsam interessant, denn:
      10 Punkte und damit Theomediens zweiter Platz gehen an Tomiko Himino und Kaori Igarishi aus Ryukyu!

      Und zuguterletzt, die 12-Punkte-Wertung:
      12 Punkte gehen dieses Jahr an Gats 'n Lilys aus den UCSA! Herzlichen Glückwunsch, ihr habt das Haus gerockt!

      Damit direkt wieder zurück nach Warägien. Auch wir wollen schließlich wissen, wie es weiter geht!"

      Neu

      "Vielen Dank nach Theomedien. Na das sind doch super verteilte Punkte, das macht die Spannung doch gleich umso höher. Schauen wir doch mal, wie es mittlerweile in der Punktetabelle ausschaut:"


      Warägien
      Death in Fire
      - Plötsig död
      8
      Meiricea
      Omnos
      - Taimid Saorise
      11
      Khitai
      Our Glory Road
      - Sun Wukong
      12
      Rabenstein
      Für immer jung
      - DJ Ully
      16
      Sibirsk
      Yarilo
      - Black Heat
      20
      Theomedien

      Magic Man
      - Viasyni
      20
      Wolkowien
      Késő már
      - Ilona Zalekatny
      23
      Kusari

      Giá Như
      - Sunset Sky
      24
      Ryukyu
      Houseki
      - Tomiko Himino & Kaori Igarishi
      30
      UCSA
      Welcome to the Jungle
      - Gats n' Lilys
      30
      Astoria
      Pump It
      - Nordic Callboy
      34





      "Ja schau mal einer an, wie sich die Liste jetzt verändert hat. Wenn das mal nicht noch spannend wird. Schalten wir jetzt aber direkt zur nächsten Auswertung nach Ryukyu. Ryukyu, wie gehts euch auf eurer schönen Insel in Asua?"

      Quellen / Badiya

      Neu

      Vor die Kamera trat Songruechai Suebkinon, ein bekannter ryukischer Sänger.

      „Guten Morgen aus Ryukyu nach Herbstelagen! Uns geht es natürlich hervorragend, wir haben die Show wirklich genossen. Vielen Dank für die wundervolle Organisation und ein Bravo an alle teilnehmenden Künstler! Und hier sind sie nun, die einzelnen Punkte des ryukischen Publikums für die Interpreten:

      Zwei Punkte reichen wir an die warägischen Gastgeber.
      Drei Punkte hagelt es für den Beitrag aus Khitai.
      Vier Punkte vergeben wir an Nordic Callboy.
      Fünf Punkte gibt's für DJ Ully aus Rabenstein.
      Sechs Punkte gehen an Viasyni aus Theomedien.
      Acht Punkte haben wir für Gats n' Lilys aus Südarkadien vorgesehen.

      Jetzt wittern wir allmählich Bergluft: Die zweithöchste Wertung von zehn Punkten vergeben wir an unsere lieben Nachbarn aus Kusari!

      Und die Höchstwertung von zwölf Punkten vergibt Ryukyu an Taimid Saorise aus Meiricea! Meinen Glückwunsch!

      Damit verabschiede ich mich, habt noch einen großartigen Abend mit viel Spaß!“

      Quellen- und Lizenzangaben der Signaturbilder sind HIER zu finden
    • Benutzer online 1

      1 Besucher