Angepinnt Büro des Ratspräsidenten

      Gegen Abend ging im Büro des Ratspräidenten ein schreiben ein, in dem die MInguo Shenzhou formell um die Aufnahme in den Asuatischen Rat ersucht.

      "Werte Mitglieder des asuatischen Rates,

      Lange schon existiert die Minguo mit den meisten seiner Nachbarn auf dem Kontinent Asua in Harmonie und Einklang. Aufgrund der immer wieder aufkeimenden Streiterein haben wir den Beitritt in dieses Staatenbund immer wieder aufgeschoben. Mit dem sich abzeichnenden Ende des andauernden Konfliktes möchten wir hiermit einen Antrag auf Mitgliedschaft einreichen."

      Mit freundlichem Gruß,
      Katsomuto Moritsou

      Orizon schrieb:

      IKO

      Ich, Ashikaga Yoshiakishimitsu

      ...

      Nachkomme der Sonnengöttin Isezu,
      Kaiser des königlichen Reiches von Orizon,
      König der Insel Homeland Island,
      Fürst von Kyoto,
      Oberherr des Volks von Orizon,
      Herrführer der kaiserlichen Sicherheits- und Selbstverteidigungskräfte

      Bitte um Aufnahme in den Asuatischen Rat

      Ehrenwerte Exzellenzen,

      hiermit bitte ich um die Aufnahme des Imperial Kingdom of Orizon in den Asuatischen Rat. Ich habe mich dazu entschlossen da die von der Imperial Inquisition erarbeiteten regionalpolitischen Richtlinien vorzüglich mit den ihrigen harmonisieren würden und zum Wohl meines geliebten Reiches beitrügen.

      In Anlage erhalten sie nun ein Exerpt der von uns ausgearbeiteten Regionalpolitik des Königreichs zur Kenntnisnahme.

      "Grundlagen der originären Regionalpolitik des Reiches seien Antikolonialismus, Eine Unterstützung monarchischer Regierungsformen, allgemeine regionale Ausgeglichenheit in unterschiedlichen politischen Bereichen, der Schutz originärer nationaler Glaubensformen, die Schaffung und/ oder der Erhalt friedlicher nachbarschaftlicher Koexistenz, der Kampf gegen Fremdherrschaft und Diktatur, Die Bekämpfung der Koruption, die Förderug von Tier,-Natur und Umweltschutz, ein übergreifender Schutz von Naha-Völkern, eine Förderung und Austausch der Wissenschaften sowie Sicherheit und Freiheit der Handelswege."

      Bis dahin verbleibe ich hochachtungsvoll,

      GEGEBEN IN UNSERER GELIEBTEN KAISERSTADT KYOTO

      IM ERSTEN JAHRE DER HERRSCHAFT Ashikaga


      Orizon - Realm of the Calmness, Land of Bushido, Home of the Holy Ones


    • Benutzer online 1

      1 Besucher