[WAFFENSYSTEM] Geschütz

      [WAFFENSYSTEM] Geschütz

      Valhonische Waffensysteme - Geschütze


      Inhaltsübersicht
      Das Große Konkordium Valhonia - Die Perle am Äquator
      ~~~ 2000 Jahre Geschichte & das goldene Met-Fass der Karibik ~~~

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von „Valhonia“ ()

      VTC 76/62 Compact

      VTC 76/62 Compact


      76/62 SuperRapid/ Wikimedia | CC-BY-SA-3.0 | en:User:Ketil


      Das VTC 76/62 Compact ist ein vollautomatisches leichtes Schiffsgeschütz der Valhonia Tech Corp. Die Bezeichnung basiert auf dem 76-mm-Geschützlauf mit Kaliberlänge 62.
      Durch sein geringes Gewicht und die kompakte Bauweise ist es besonders für den Einsatz auf kleineren Einheiten beliebt. Das 76/62 Compact wurde speziell als vollautomatisches leichtes Waffensystem konzipiert. Die Konstruktion sowohl der Compact als auch der SuperRapid Version erlauben es dem Waffensystem sowohl Luft- als auch Bodenziele (Schiffs- und Küstenbeschuss) eingesetzt zu werden.

      Die VTC exportiert das Waffensystem unter anderem in das United Kingdom Karelien.

      Technische Daten
      • Kaliber: 76 mm
      • Magazingröße: 80 Schuss (Bereitschaftsmunition)
      • Reichweite: Effektiv 8000m; Max. 18400 m
      • Feuergeschwindigkeit: Compact-Version 85 Schuss/min; Compact mit Rüstsatz 100 Schuss/min; Super rapid-Version 120 Schuss/min
      Das Große Konkordium Valhonia - Die Perle am Äquator
      ~~~ 2000 Jahre Geschichte & das goldene Met-Fass der Karibik ~~~

      VTC Marlin (Modular Advanced Remotely controlled Lightweight Naval Weapon System)

      VTC Marlin (Modular Advanced Remotely controlled Lightweight Naval Weapon System)

      Das VTC MARLIN ist ein fortschrittliches Waffensystem, das ideal für den modernen Seekrieg ausgelegt ist. Es dient ideal als primär Bewaffnung kleinerer Einheiten oder sekundäres System an Bord größerer Schiffsklassen. Das System ist modular ausrüstbar und kann so den jeweiligen Bedingungen mit einem 25 oder 30mm Geschütz angepasst werden. Durch moderne Technologie ist das Waffensystem zentral steuerbar.
      MARLIN entstammt der Waffenschmieden der Firma Valhonia Tech Corp.
      Das Große Konkordium Valhonia - Die Perle am Äquator
      ~~~ 2000 Jahre Geschichte & das goldene Met-Fass der Karibik ~~~

      VTC 127/64 Lightweight

      VTC 127/64 Lightweight


      eigenes Werk | keine Freigabe

      Das VTC 127/64 Lightweight ist ein weiteres von der Valhonia Tech Group entwickeltes schnellfeuerndes Schiffsgeschütz. Seine Kurzbezeichnung lautet 127/64 LW. Es ist eine Weiterentwicklung des für Zerstörer konstruiertem VTC 127/54 Compact, welches auf konkordialen Schiffen aktuell nicht zum Einsatz befindlich ist. Da es sich um eine Leichtgewichtsversion handelt kann das System auch auf kleineren Schiffen eingesetzt werden, die normalerweise nicht für diese Art von Geschützen ausgelegt sind. Da es eine kompakte Bauweise besitzt ist der Einbau auch in schmalen Rumpfsektionen eines Schiffes möglich.

      Hauptaufgabe des 127/64 LW ist die Bekämpfung von Oberflächenzielen, wie andere Schiffen, und der Beschuss von Landzielen. Gegen tieffliegende Flugobjekte ist das System bedingt einsetzbar. Auf Fregatten und Zerstörern ist das System vorzugsweise im Einsatz. Es wird an Bord analog oder digital in das Gefechtssystem integriert. Um auch den Einsatz auf Schiffen wie der neuartigen konkordialen NEMESIS-Klasse zu gewährleisten wurde die Geschützverkleidung nach Gesichtspunkten der Tarnkappentechnik (LO, low observability) ausgelegt. Das Geschützrohr wird mit Seewasser gekühlt.

      Als Munition werden standardisierte Projektile der 127-mm-Munitionsfamilien für Seegeschütze verwendet. Das Geschütz verfügt über vier Trommelmagazinen mit je 14 Schuss, sodass im Einsatz verschiedene Munition verschossen werden kann. Es ist möglich während des Feuerns die Magazine manuell oder über einen automatischen Lader zu wechseln. Geschütz und Ladesystem sind so ausgelegt, dass die Munition nach dem Laden wieder vollautomatisch ins Magazin zurückbefördert werden kann. Dadurch wird die Sicherheit erhöht, und es besteht die Möglichkeit, die Munitionsart zu wechseln, um die optimale Munition für ein Ziel auszuwählen.

      Alternativ zu konventioneller Munition, die mit einer Reichweite von bis zu 30 Kilometern verschossen wird, wird in Zukunft auch der Einsatz der reichweitengesteigerten Vulcano-Munitionsfamilie möglich sein, die die effektive Reichweite des Geschützes auf über 100 km steigert.
      Das Große Konkordium Valhonia - Die Perle am Äquator
      ~~~ 2000 Jahre Geschichte & das goldene Met-Fass der Karibik ~~~

      MLG 27 - "Bat Gun"

      MLG 27 - "Bat Gun"

      Das MLG 27, Kurzform für Maritim Lightwight Gun, Caliber 27, ist ein von Rhinometal AG entwickeltes mittelgroße Automatikgeschütz für den maritimen Einsatz. Als Revolverkanone mit etwa 1700 Schuss pro Minute dient es zur Bekämpfung ungepanzerter und leicht gepanzerter Ziel wie Flugzeugen oder Flugkörpern. Im Küstenbereich kann es jedoch auch gegen Landziele eingesetzt werden. Egal für welche Zielbekämpfung das Geschütz gewählt wird liegt seine Einsatzreichweite bei über 2000 Metern.
      Das Geschütz ist allwettertauglich da die gesamten ferngesteuerte Feuerleitsysteme intern verbaut sind. Als Zielverfolgungssysteme dienen eine Tageslicht- und eine Wärmebildkamera.
      Das Große Konkordium Valhonia - Die Perle am Äquator
      ~~~ 2000 Jahre Geschichte & das goldene Met-Fass der Karibik ~~~

    • Benutzer online 1

      1 Besucher